ATELIERFRANKFURT, eine Präsentation der Kuratorin Corinna Bimboese

29.07.2009

Im ATELIERFRANKFURT arbeiten auf 3.500 qm mehr als 50 Kreative aus den Bereichen Kunst, Architektur, Neue Medien, Design und Theorie. Darüber hinaus gibt es drei Ausstellungsräume, einen Projektraum, zwei Gastateliers, Club und Küche und einen Veranstaltungsraum für unterschiedlichste Events. Der Bestand ist einstweilen gesichert – aber wie wird es danach und in Zukunft weitergehen?

Der Frankfurter Kunstverein lud unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft“ sechs Kunsträume aus Frankfurt und der Region ein, um eigene und gemeinschaftliche Perspektiven für Kunst in Frankfurt zu entwickeln.