Theo Jansen

14.06.2019 — 08.09.2019

Der Frankfurter Kunstverein zeigt den holländischen Künstler und Forscher Theo Jansen. Im Laufe von Jahrzehnten hat er unzählige artifizielle Lebewesen, die sogenannten Strandbiester, entwickelt. Aus seinem Wissen über Bionik und Ingenieurswissenschaft schafft Jansen kinetische Skulpturen, die er kontinuierlich weiterentwickelt und immer unabhängiger von menschlichen Eingriffen gemacht hat und die von ihm als neue Form des nichtbiologischen Lebens bezeichnet werden.