Oliver Godow, „Diamantenbörse (Pfeil der Zukunft)“ / „Treppe hoch, Technisches Rathaus, Frankfurt 2010“ / „Kar-statt II, Frankfurt“, 2010

C-Print

30 x 40 cm

Auflage 10

250€ (Einzelpreis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

Exklusiv für Mitglieder

Oliver Godow (geb. 1970 in Lübeck) lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Berlin, Stuttgart und London. Er studierte Fotografie am Bournemouth & Poole College of Art sowie an der Glasgow School of Art. Er erhielt zahlreiche Stipendien und seine Arbeiten wurden in diversen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, so z.B. auch beim New York Photofestival. Eines der drei Motive seiner im Rahmen einer Artist Residency im Frankfurter Kunstverein entstandene Edition zeigt ein Stück einer Wand, das von einem Kran durch die Luft getragen wird. Es handelt sich um die Überreste eines Treppenhauses des Technischen Rathauses, das bis 2010 in unmittelbarer Nachbarschaft des Frankfurter Kunstvereins stand. Zum Zeitpunkt des Abrisses, den Godow hier dokumentiert, existiert die frühere Treppe nur noch als Spur, als Erinnerung an eine Zeit des modernen Aufbruchs. Ein Gitter wird sichtbar, das symbolisch für die Rasterverliebtheit der Moderne steht, quasi ihre Matrix bildet. Heute wird im frei gewordenen Areal des ehemaligen Technischen Rathauses die Altstadt der Vorkriegszeit wiederaufgebaut werden. Moderne Bauverfahren werden genutzt, um Vergangenes wieder zu errichten und ein Bedürfnis nach historischer Selbstverortung zu befriedigen. Oliver Godow führt nicht nur die Vergänglichkeit der zukunftsfrohen Moderne vor Augen, sondern auch die Sehnsucht nach der Flucht aus ebendieser Moderne in eine restaurierte Vergangenheit.



    Bestelloptionen:

    Versand Deutschland & Europa (Versandart, Versandkosten & Lieferkonditionen: Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post (DHL) oder anderen vergleichbaren Anbietern und ist versichert. Die Höhe der Versandkosten ist von der Größe der Editionen abhängig. Der Bestellwert besteht aus dem Warenwert zzgl. dem Porto und Verpackungskosten. Es gibt keinen Mindestbestellwert) Selbstabholung (Sie können Ihre Bestellung während der Öffnungszeiten des FKV vor Ort abholen)

    Lieferadresse (falls abweichend von Rechnungsadresse):

    Zahlungsoption:

    Vorkasse (Bei einer Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie per E-Mail Ihre Rechnung und unsere Kontodaten. Bitte überweisen Sie den angegebenen Betrag kurzfristig auf unser Konto, da die bestellte Ware erst nach Zahlungseingang geliefert wird. Wenn Sie die Ware vor Ort abholen, können Sie auch bar oder mit EC-Karte bezahlen)